Pläne 2017 - Lace Tücher Serie mit vielen Perlen

Pläne für 2017

Morgen ist Silvester und bei Ravelry in allen Gruppen gibt es schon lange Pläne und Überlegungen was wer in 2017 stricken will. Heute teile ich meine Pläne für 2017 und hoffe, dass sie auch für dich spannend sind.

Lacetücher mit vielen Perlen

Ganz konkret habe ich mit dem Auffädeln von vielen goldenen Toho 8/o Perlen auf ein grünes Lace Leinen Garn begonnen. Das wird ein von unten nach oben gestricktes, sichelförmiges Tuch. Der Garnverbrauch sollen 800 bis 1000 Meter mit 800 m / 100g Garn werden. Für das Testen und für die Fotos der fertigen Tücher suche ich Testerinnen, die Spaß an Mysterytests haben.

Alle Details sind auf der Seite Teststricker zu finden.

Pläne 2017 - Lace Tücher Serie mit vielen Perlen
Pläne 2017 – Lace Tücher Serie mit vielen Perlen

Erster KAL
KALs sind etwas wunderbares und mir macht es immer viel Spaß daran teilzunehmen. Diese Freude will ich mit euch teilen und im März einen KAL starten. Gestrickt werden wird Líobhan, das Tuch, das gerade getestet wird.

Tutorials
In den Tests und von Strickerinnen tauchen immer wieder ähnliche oder gleiche Fragen auf. Diese möchte ich im kommenden Jahr mit kleinen Tutorials beantworten. Wenn ihr Wünsche für weitere Tutorialthemen habt, oder Fragen zu Stricktechniken die ihr einfach nicht versteht, lasst es mich wissen und ich werde mein möglichstes tun, eure Frage zu beantworten.

Und so sehen die beiden nacheinander beperlten Umschläge aus, nachdem eine Rückreihe darüber gestrickt wurde.
Und so sehen die beiden nacheinander beperlten Umschläge aus, nachdem eine Rückreihe darüber gestrickt wurde.

Alle bisher erschienen Tutorials findest du unter Tutorial. Für die geplante Tuchserie werden die Perlentutorials hilfreich werden:

 

Monatlicher Newsletter
Ein Blick hinter die Kulissen? Ein Statusbericht wie weit die beiden Tuchserien so gediehen sind? Erfahren was es an neuen Plänen gibt oder welcher KAL und welcher Test bald startet? Smalltalk und lustiges? Dahingehend werde ich meinen Newsletter im neuen Jahr verändern. Melde dich am besten gleich an. Ich verschicke keine unwerwünschte Werbung und gebe deine E-Mail Adresse auch nicht weiter.

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Und was bleibt auf dem Blog fragst du dich? Auf dem Blog werde ich über die Veröffentlichung von neuen Mustern schreiben und über die Tutorials. Weil mir die Interviews so viel Spaß gemacht haben werde ich damit weiter machen, aber die Frequenz außerhalb des Indie Design Gift-A-Longs herunter fahren. Außerdem werde ich an Blogcarnivals mitmachen.

Der Newsletter kommt so selten …
Wem der Newsletter zu selten kommt und wer wissen will, woran ich gerade stricke, der kann das auf Instagram erfahren. Ich bitte um Nachsicht, dass ich dort erst einmal nur auf Englisch schreiben werden und vermutlich viele Fehler mache, da ich noch ganz neu auf der Plattform bin.

Meinungen und deine Pläne
Nun bin ich neugierig zu erfahren, was du über meine Pläne denkst. Lass es mich in einem Kommentar wissen.
Und ich würde gerne erfahren, was deine Pläne für das neue Jahr sind. Willst du mehr stricken? Willst du angefangenes abschließen? Gibt es DAS wundervolle Garn für das du noch ein perfektes Muster suchst?

Lass es mich wissen. Schreib mir einen Kommentar.

Ein Gedanke zu „Pläne für 2017

Kommentare sind geschlossen.